Flo Siegmann

Sprachlos ist eine Idee. Ein Konzept. Es soll die Kommunikation zwischen Asylbewerbern und Mitarbeitern der Behörden erleichtern. Mit Hilfe von Zeichen können sich Flüchtlinge visuell ausdrücken und erhalten somit eine Stimme. Ob jemand in Deutschland bleiben darf hängt immer von der individuellen Geschichte ab. Doch für Individualität gibt es im Asylverfahren keine Zeit. Und wie soll man überhaupt Geschichten bewerten, die man nicht versteht? Denn Dolmetscher stehen oft nicht zur Verfügung.

Für das Bauhaus Jubiläum im Jahr 2019 sollte eine Kampagne kreiert werden, um das bevorstehende Event zu bewerben. In Zusammenarbeit mit Alex Hahn und Ronja Ott entstand das Projekt an der FH Augsburg. Unsere Idee basiert darauf die Thematik einem möglichst breiten Publikum näher zu bringen. Und wie könnte das besser gelingen, als das Bauhaus mit einer Fußballmannschaft zu vergleichen. Fußball liebt doch eigentlich jeder, zumindest ein bisschen.

Ein Sammelsurium aus politischen und gesellschaftlichen Postern, sowie Veranstaltungsplakaten.

About

Sprachlos ist eine Idee. Ein Konzept. Es soll die Kommunikation zwischen Asylbewerbern und Mitarbeitern der Behörden erleichtern. Mit Hilfe von Zeichen können sich Flüchtlinge visuell ausdrücken und erhalten somit eine Stimme. Ob jemand in Deutschland bleiben darf hängt immer von der individuellen Geschichte ab. Doch für Individualität gibt es im Asylverfahren keine Zeit. Und wie soll man überhaupt Geschichten bewerten, die man nicht versteht? Denn Dolmetscher stehen oft nicht zur Verfügung.

Für das Bauhaus Jubiläum im Jahr 2019 sollte eine Kampagne kreiert werden, um das bevorstehende Event zu bewerben. In Zusammenarbeit mit Alex Hahn und Ronja Ott entstand das Projekt an der FH Augsburg. Unsere Idee basiert darauf die Thematik einem möglichst breiten Publikum näher zu bringen. Und wie könnte das besser gelingen, als das Bauhaus mit einer Fußballmannschaft zu vergleichen. Fußball liebt doch eigentlich jeder, zumindest ein bisschen.

Ein Sammelsurium aus politischen und gesellschaftlichen Postern, sowie Veranstaltungsplakaten.

Sprachlos ist eine Idee. Ein Konzept. Es soll die Kommunikation zwischen Asylbewerbern und Mitarbeitern der Behörden erleichtern. Mit Hilfe von Zeichen können sich Flüchtlinge visuell ausdrücken und erhalten somit eine Stimme. Ob jemand in Deutschland bleiben darf hängt immer von der individuellen Geschichte ab. Doch für Individualität gibt es im Asylverfahren keine Zeit. Und wie soll man überhaupt Geschichten bewerten, die man nicht versteht? Denn Dolmetscher stehen oft nicht zur Verfügung.

Für das Bauhaus Jubiläum im Jahr 2019 sollte eine Kampagne kreiert werden, um das bevorstehende Event zu bewerben. In Zusammenarbeit mit Alex Hahn und Ronja Ott entstand das Projekt an der FH Augsburg. Unsere Idee basiert darauf die Thematik einem möglichst breiten Publikum näher zu bringen. Und wie könnte das besser gelingen, als das Bauhaus mit einer Fußballmannschaft zu vergleichen. Fußball liebt doch eigentlich jeder, zumindest ein bisschen.

Ein Sammelsurium aus unter anderem politischen und gesellschaftlichen Postern, sowie Veranstaltungsplakaten.

Sprachlos ist eine Idee. Ein Konzept. Es soll die Kommunikation zwischen Asylbewerbern und Mitarbeitern der Behörden erleichtern. Mit Hilfe von Zeichen können sich Flüchtlinge visuell ausdrücken und erhalten somit eine Stimme. Ob jemand in Deutschland bleiben darf hängt immer von der individuellen Geschichte ab. Doch für Individualität gibt es im Asylverfahren keine Zeit. Und wie soll man überhaupt Geschichten bewerten, die man nicht versteht? Denn Dolmetscher stehen oft nicht zur Verfügung.

Für das Bauhaus Jubiläum im Jahr 2019 sollte eine Kampagne kreiert werden, um das bevorstehende Event zu bewerben. In Zusammenarbeit mit Alex Hahn und Ronja Ott entstand das Projekt an der FH Augsburg. Unsere Idee basiert darauf die Thematik einem möglichst breiten Publikum näher zu bringen. Und wie könnte das besser gelingen, als das Bauhaus mit einer Fußballmannschaft zu vergleichen. Fußball liebt doch eigentlich jeder, zumindest ein bisschen.

Ein Sammelsurium aus unter anderem politischen und gesellschaftlichen Postern, sowie Veranstaltungsplakaten.

Flo Siegmann

Sprachlos ist eine Idee. Ein Konzept. Es soll die Kommunikation zwischen Asylbewerbern und Mitarbeitern der Behörden erleichtern. Mit Hilfe von Zeichen können sich Flüchtlinge visuell ausdrücken und erhalten somite eine Stimme. Ob jemand in Deutschland bleiben darf hängt immer von der individuellen Geschichte ab. Doch für Individualität gibt es im Asylverfahren keine Zeit. Und wie soll man überhaupt Geschichten bewerten, die man nicht versteht? Denn Dolmetscher stehen oft nicht zur Verfügung.

Für das Bauhaus Jubiläum im Jahr 2019 sollte eine Kampagne kreiert werden, um das bevorstehende Event zu bewerben. In Zusammenarbeit mit Alex Hahn und Ronja Ott entstand das Projekt an der FH Augsburg. Unsere Idee basiert darauf die Thematik einem möglichst breiten Publikum näher zu bringen. Und wie könnte das besser gelingen, als das Bauhaus mit einer Fußballmannschaft zu vergleichen. Fußball liebt doch eigentlich jeder, zumindest ein bisschen.

Ein Sammelsurium aus unter anderem politischen und gesellschaftlichen Postern, sowie Veranstaltungsplakaten.

About

Für das Bauhaus Jubiläum im Jahr 2019 sollte eine Kampagne kreiert werden, um das bevorstehende Event zu bewerben. In Zusammenarbeit mit Alex Hahn und Ronja Ott entstand das Projekt an der FH Augsburg. Unsere Idee basiert darauf die Thematik einem möglichst breiten Publikum näher zu bringen. Und wie könnte das besser gelingen, als das Bauhaus mit einer Fußballmannschaft zu vergleichen. Fußball liebt doch eigentlich jeder, zumindest ein bisschen.

Sprachlos ist eine Idee. Ein Konzept. Es soll die Kommunikation zwischen Asylbewerbern und Mitarbeitern der Behörden erleichtern. Mit Hilfe von Zeichen können sich Flüchtlinge visuell ausdrücken und erhalten somit eine Stimme. Ob jemand in Deutschland bleiben darf hängt immer von der individuellen Geschichte ab. Doch für Individualität gibt es im Asylverfahren keine Zeit. Und wie soll man überhaupt Geschichten bewerten, die man nicht versteht? Denn Dolmetscher stehen oft nicht zur Verfügung.

Ein Sammelsurium aus  politischen und gesellschaftlichen Postern, sowie einigen experimentellen Veranstaltungsplakaten.

Flo Siegmann

About

Für das Bauhaus Jubiläum im Jahr 2019 sollte eine Kampagne kreiert werden, um das bevorstehende Event zu bewerben. In Zusammenarbeit

mit Alex Hahn und Ronja Ott entstand das Projekt an der FH Augsburg. Unsere Idee basiert darauf die Thematik einem möglichst breiten Publikum näher zu bringen. Und wie könnte das besser gelingen, als das Bauhaus mit einer Fußballmannschaft zu vergleichen. Fußball liebt doch eigentlich jeder, zumindest ein bisschen.

Sprachlos ist eine Idee. Ein Konzept. Es soll die Kommunikation zwischen Asylbewerbern und Mitarbeitern der Behörden erleichtern. Mit Hilfe von Zeichen können sich Flüchtlinge visuell ausdrücken und erhalten somit eine Stimme. Ob jemand in Deutschland bleiben darf hängt immer von der individuellen Geschichte ab. Doch für Individualität gibt es im Asylverfahren keine Zeit. Und wie soll man überhaupt Geschichten bewerten, die man nicht versteht? Denn Dolmetscher stehen oft nicht zur Verfügung.

Ein Sammelsurium aus  politischen und gesellschaftlichen Postern, sowie einigen experimentellen Veranstaltungsplakaten.

About